Reparatur-Set PERFEKT REPARIEREN

Cramer Badewannen-Reparatur-Set

REPARATUR SET – BADEWANNE SELBST REPARIEREN

Das kann passieren: Bei der Montage wird die neue Badewanne beschädigt. Das ist nicht nur ärgerlich – so etwas kostet in der Regel auch viel Zeit und Geld. Dabei lassen sich gerade solche Abplatzungen schnell und einfach mit dem richtigen Reparaturmaterial selbst reparieren. Minderwertige Lösungen führen dazu, dass die Beschädigungen nicht optimal vor Wasser geschützt sind. So etwas kann Rostflecken hervorrufen, die zu undichten Stellen führen. Das Reparatur-Set macht eine beständige Beseitigung der Schäden ganz einfach. Jeder Handwerker kann diese Instandsetzung mit geringem Arbeitsaufwand selbst vornehmen – ohne teuren Wannentausch!


Reparatur-Set

Produktinformationen

Artikelnummer

CRA 16xxx DE

Beschreibung

Reparatur-Set

Einsatzbereich

Zum fachmännischen Reparieren von Schlagschäden und Abplatzenden an Badewanne und Waschbecken

Kundennutzen

Einfache Verarbeitung, perfektes Ergebnis
Farbtongetreue Reparatur
Komplett-Set, spart Geld und Ressourcen
TÜV zertifizierte Qualität

Anwendung

Untergrund vorbereiten, spachteln, schleifen, sprühen

Hinweise

Für 7 durchschnittliche Reparaturen. Nicht zur Reparatur von Spannungs- und Haarrissen geeignet. Untergrund muss tragfähig sein. Zur Reinigung der reparierten Stelle nur milde Badreiniger (Cramer Flüssigreiniger) oder Seife benutzen.

Lagerung

Bei +5° bis 30°C, Mindesthaltbarkeit 2 Jahre

Packungsinhalt

2K-Spachtelmasse 30 g und Härter 8 g, Aerosol-Reparaturlack 50 ml in Sanitärfarbton, Spachtel, Schleifmittel (braun für Email, grau für Acryl)


Produktvideo


Sanitärfarben

002 Reinweiß
005 Star White
010 Edelweiß matt
080 Weiß Alpin
200 Pergamon
210 Indisch Elfenbein
222 Jasmin matt
250 Bahamabeige
480 Curry
500 Whisper Rosa
621 Creta
650 Bermudablau
710 Ägäis
740 Moosgrün
850 Manhattan

Häufig gestellte Fragen

» Welches Weiß hat meine Wanne?

Sanitärfarben sind leider nicht genormt wie z.B. RAL oder Pantonefarbtöne. Wir versuchen anhand der Originalvorlagen führender Hersteller eine möglichst breite Übereinstimmung mit unseren Sanitärfarben zu erzielen. Sollte Ihre Wanne nicht älter als 15 Jahre alt sein ist meistens der Farbton 080 Weiß Alpin (graues Weiß, fast schon Hellgrau) der richtige. Ältere Wannen sind oft noch wesentlich weißer. Hier passt am besten der Farbton 002 Reinweiß. Kleiner Tipp: Legen Sie ein weißes Blatt Papier in die Wanne. Wenn die Wannenfarbe jetzt wesentlich dunkler (grauer) erscheint haben Sie eine weiß-alpine Wanne. Weiß Alpin hat bei den Weißtönen ungefähr einen Marktanteil von 90%. Die anderen angebotenen Weißtöne sind Exportfarben und werden in Deutschland nur sehr selten verwendet.

» Wie mische ich Spachtelmasse und Härter 30:1?

Unsere Spachtelmasse härtet unter Zugabe von 2-4% Härter aus. Das entspricht einem Verhältnis von 25-50 zu 1. Also – so genau geht es nicht. Generell ist es besser lieber weniger Härter mit der Spachtelmasse zu vermischen als zuviel (ungefähr eine walnussgroße Menge Spachtelmasse und eine erbsengroße Menge Härterpaste.) Bei zuviel Zugabe von Härter wird die Spachtelmasse porös und verliert die Haftung.

» Die aufgesprühte Farbe ist zu hell, habe ich die falsche Farbe?

Der Reparaturlack dunkelt bei der Trocknung nach. Das farbliche Endergebnis wird erst nach ungefähr 3 Stunden erreicht.

» Können auch weitere Materialien / Oberflächen repariert werden?

Neben Keramik, Email und Acryl können auch vergleichbare Oberflächen mit guten Ergebnissen repariert werden. So wird dieses Set von verschiedenen Installateuren auch für die Reparatur von Mineralguss verwendet. Leider können wir aber bezüglich Farbtongenauigkeit und langfristiger Haltbarkeit keine verbindlichen Aussagen treffen. Dennoch gilt auch hier, dass eine ausgebesserte Schadstelle immer noch schöner ist als eine unnötige Beschädigung.

» Ist das Reparatur-Set für Herd oder Kochtopf geeignet?

Das Reparatur-Set ist bei trockener Hitze beständig bis ca. 60 °C. Herde können in den Bereichen repariert werden, wo keine höheren Temperaturen entstehen bzw. kein direkter Kontakt mit Lebensmitteln gegeben ist. Die reparierte Oberfläche ist nicht lebensmittelbeständig, Töpfe etc. können daher nicht repariert werden.


Produktdownloads