Mineralguss-Reiniger Wie von Zauberhand

Cramer Mineralguss-Reiniger 30260

MINERALGUSS REINIGER – WIE VON ZAUBERHAND

Durch die Verwendung von Mineralguss wurden im Sanitärbereich viele neue Formen und Designs möglich. Häufig zeichnen sich gerade Waschbecken durch große, liegende Flächen mit geringem Gefälle aus. Damit das Wasser auch hier gut abläuft und keine Kalkrückstände hinterlässt, ist es erforderlich, dass die gereinigte Oberfläche möglichst jeden Tropfen abtransportiert. In etwa so, wie in der Autowaschanlage, wo sich die Wassertropfen beim Trocknen wie von Zauberhand vom Lack bewegen. Einen vergleichbaren Effekt erzielt der Mineralguss-Reiniger. Das Spezialmittel entfernt schonend Kalk-, Seifen- und Schmutzablagerungen und verleiht der Sanitärausstattung bei regelmäßiger Anwendung einen dauerhaften Schutz. Das Wasser perlt ab, die Oberfläche wird nachhaltig und kratzfrei gepflegt.


Mineralguss-Reiniger

Produktinformationen

Artikelnummer

CRA 30261 DE

Beschreibung

Mineralguss-Reiniger

Einsatzbereich

Für die tägliche Reinigung und Pflege von Verbundwerkstoffen, bestehend aus natürlichen Mineralien und Polyester- oder Acrylharzen

Oberflächen

Glänzende und matte Mineralguss-Oberflächen, Mineralwerkstoffe (solid surfaces) und Polyester

Kundennutzen

Gründliche und materialschonende Reinigung
Schmutzabweisend durch Abperleffekt
Erhält brillante Oberflächen
Umweltfreundlich und biologisch abbaubar
Angenehmer Duft

Anwendung

Reiniger auf einen feuchten, weichen Schwamm geben oder direkt auf die zu reinigende Oberfläche aufsprühen, gut verreiben und kurz einwirken lassen, anschließend mit warmem Wasser nachspülen und trockenreiben

Hinweise

Nicht auf Kalkstein-Oberflächen (Marmor) auftragen.

Lagerung

Bei +5° bis 30°C, Mindesthaltbarkeit 10 Jahre

Packungsinhalt

Sprühflasche 750 ml


Häufig gestellte Fragen

» Können weitere Materialien / Oberflächen gereinigt werden?

Gute Ergebnisse werden auch bei Acryl-Becken erziehlt. Bitte beachten Sie hierbei die Hersteller-Empfehlungen und prüfen Sie die Verträglichkeit zuerst an einer unauffälligen Stelle.